Calluna vulgaris – Heidekraut

Die schönen, hellvioletten Blüten des Heidekrauts enthalten wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. Calluna vulgaris, wie das Heidekraut lateinisch genannt wird, wächst bei uns in heimischen Regionen und Naturschutzgebieten. Wenig bekannt ist, dass auch die Cranberry-Pflanze zur Familie der Heidekrautgewächse gehört.

[mehr ...]

Vaccinium macrocarpon – Cranberry

Cranberries werden besonders aufgrund der in ihnen enthaltenen Proanthocyanidine (abgekürzt PAC) geschätzt. Proanthocyanidine sind sekundäre Pflanzenstoffe, die im menschlichen Körper vielfältige gesundheitsfördernde Funktionen übernehmen können.

[mehr ...]

Verbascum densiflorum – großblütige Königskerze

Mit ihren schönen, hellgelben Blüten (Verbasci flos) ist die bis zu zwei Meter hohe Königskerze (Verbascum densiflorum) eine unverwechselbare Heilpflanze. Ihre reichlich enthaltenen Schleimstoffe wirken reizlindernd auf die Schleimhaut der Atemwege und haben daher einen hohen Stellenwert bei Reizhusten und Katarrhen der Luftwege.

[mehr ...]

Viola tricolor – wildes Stiefmütterchen

Viola tricolor wird aufgrund seiner entzündungshemmenden und hautheilenden Wirkung bei Neurodermitis geschätzt.

[mehr ...]