VoWen-T

Homöopathisches Arzneimittel

VoWen-T ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. 

Zur Anwendung dieses Arzneimittels fragen Sie Ihren Therapeuten.

Mit den gleichen Inhaltsstoffen wie in Otovowen.

Dosierung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene nehmen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 x täglich, je 1 Tablette, bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3 x täglich je 1 Tablette ein.

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten 4 x täglich je 1 Tablette bei akuten Zuständen, 2 x täglich je 1 Tablette bei chronischen Verlaufsformen.

Kleinkinder vom 1. bis zum 6. Lebensjahr erhalten 3 x täglich je 1 Tablette bei akuten Zuständen, 1 x täglich je 1 Tablette bei chronischen Verlaufsformen.

Gebrauchsinformation

Packungsabbildung VoWen-T Homöopathisches Arzneimittel. 100 Tabletten zum Einnehmen. Von Weber & Weber – Biologische Arzneimittel PZN 04399855
VoWen-T Tabletten
50 Tbl.PZN 04399849€ 15,59
100 Tbl.PZN 04399855€ 20,80

Wirkstoffe:

Heilpflanze Aconitum napellus Blauer Eisenhut
Aconitum napellus
Heilpflanze Echinacea purpurea Roter Sonnenhut
Echinacea purpurea
Heilpflanze Sanguinaria canadensis Kanadische Blutwurzel
Sanguinaria canadensis
WirkstoffeSymptomauswahl
Aconitum napellus Dil. D6
Blauer Eisenhut
entzündliche Prozesse
Capsicum annuum Dil. D4
Paprika
Ohren, Mund- und Rachenraum
Chamomilla recutita Ø
Echte Kamille
obere und untere Atemwege
Echinacea purpurea Ø
Roter Sonnenhut
entzündliche Prozesse
Hydrargyrum bicyanatum Dil. D6entzündliche Prozesse, Mund- und Rachenraum
Hydrastis canadensis Dil. D4
Kanadische Gelbwurz
entzündliche Prozesse, obere und untere Atemwege
Iodum Dil. D4lymphatisches System
Natrium tetraboracicum Dil. D4Zahn-Mund-Rachenbereich
Sambucus nigra Ø
Schwarzer Holunder
obere und untere Atemwege
Sanguinaria canadensis Ø
Kanadische Blutwurz
obere und untere Atemwege

VoWen-T

VoWen-T ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen holen Sie bitte medizinischen Rat ein.

Hinweis: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie VoWen-T daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.