Spasmovowen

Bei krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden, Blähungen

Spasmovowen ist eine ausgesuchte Arzneimittel-Spezialität, die krampfartigen
Magen-Darm-Beschwerden natürlich entgegenwirkt.

Schmerzhafte Magen-Darm-Krämpfe? Blähungen?

Spasmovowen ist bewährt bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.

  • Belladonna, Citrullus und Plumbum lösen schmerzhafte Magen-Darmkrämpfe
  • Carbo vegetabilis lindert Völlegefühl und Blähungen
  • Strychnos normalisiert die Verdauungstätigkeit

Bewährte, einzigartige Kombination.

Dosierung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 x täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3 x täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Gebrauchsinformation


Spasmovowen hieß bis 2009 Belladonna-Weliplex-N. Die bewährte Zusammensetzung ist unverändert.

Packungsabbildung Spasmovowen bei krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden, Blähungen 50 ml Mischung zum Einnehmen Von Weber & Weber - Biologische Arzneimittel PZN 03299991
Spasmovowen Tropfen
30 mlPZN 06910631€ 10,45
50 mlPZN 03299991€ 14,95

Wirkstoffe:

Heilpflanze Atropa belladonna Tollkirsche
Atropa belladonna
Carbo vegetabilis Holzkohle glühend
Carbo vegetabilis
Heilpflanze Citrullus colocynthis Koloquinte auf Sand
Citrullus colocynthis
WirkstoffeMonographienSymptomauswahl
Atropa belladonna Dil. D4
Tollkirsche
fieberhafte Entzündungen des Magen-Darm-TraktesDurchfälle, Magen- und Oberbauchschmerzen, krampfartige Schmerzen
Carbo vegetabilis Dil. D8
Holzkohle
Schwäche der Verdauungsorgane, BlähsuchtVöllegefühl, Aufstoßen, Sodbrennen, Obstipation, Blähungen, Magenkrämpfe, Folgen von schwerem Essen
Citrullus colocynthis Dil. D4
Koloquinte
schmerzhafte Krämpfe des Magen-Darm-TraktesMagendrücken, Bauchkrämpfe, Aufstoßen, Bauchschmerzen mit Gasbauch und Rumpeln
Plumbum metallicum Dil. D8
Blei
Koliken, Verstopfungkolikartige Magen-Darm-Krämpfe, ausstrahlend; spastische Obstipation; harter Stuhl
Strychnos nux-vomica Dil. D4
Gewöhnliche Brechnuss
Krampfzustände und Entzündungen des Magen-Darm-Traktes, nervliche ÜberreizungDyspepsie, Völlegefühl, spastische Blähungen, Blähungskolik, Magenschmerzen nach dem Essen

Spasmovowen

Anwendung: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden, Blähungen.

Hinweis: Dieses Arzneimittel enthält 42 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.